Halbjahresabschluss der Feuerwehr Eickeloh

Am Samstag den 08.07 fand der Halbjahresabschluss der Feuerwehr Eickeloh statt. Natürlich war neben den Kameraden und den Kameradinnen auch die Familie eingeladen. Gemeinsam traf man sich am Feuerwehrhaus in Eickeloh, um von dort aus durch das „Bruch“ von Eickeloh nach Hodenhagen zum Serengeti Park zu wandern. Leider kam ausgerechnet während der Wanderung ein Schauer auf, so dass alle unter einer große Eiche Schutz suchen mussten. Nach dem der Regen aufhörte ging es weiter an der Meiße entlang zum Haupteingang. Ortsbrandmeister Sven Lindhorst hatte hier eine Fahr mit der „ Black Mamba „ der Jetboatattraktion“ des Parks gebucht. Bereits im Vorfeld erahnten die ersten dass, das Schauer zwischendurch nur ein kleines Problem gewesen sein sollte. Während der Fahrt wurden fast alle kräftig Nass, einige sogar so sehr dass man auf dem Rückweg die „ Wasserspuren“ der Schuhe erkennen konnte. Diese kleine Abkühlung tat der guten Stimmung, inzwischen bei sommerlichen Temperaturen keinen Abbruch. Auf dem Rückweg wurde dann noch die Boßelkugel ausgepackt, so dass die Strecken vielen nur noch halb so lang vorkam. Wieder am Feuerwehrhaus angekommen ließen alle den Abend gemütlich bei einer Grillrunde ausklingen.

Login Form