Ori-Marsch als gemeinsamer Dienst

Einmal im Jahr gibt es in Ahlden einen gemeinsamen Übungsdienst der Aktiven und Jugendfeuerwehr. In diesem Jahr war die Ausarbeitung dieses Dienstes Aufgabe der Jugendwehr, die ihre aktiven Kameraden mit einem Orientierungsmarsch überraschten. Auf der ca. 5km langen Strecke konnte an sechs Stationen die körperliche Geschicklichkeit unter Beweis gestellt werden, zusätzlich wurde mit einem Fragebogen das Allgemeinwissen abgefragt. Auch wenn aufgrund der hohen Temperaturen alle mächtig ins Schwitzen kamen, hat es doch allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht. Vielen Dank an die beiden Organisatoren Jennifer und Vanessa Edler.

Die Siegerehrung fand beim anschließenden gemeinsamen Grillen statt. Gewonnen haben Jovita Gronau-Korz und Raffael Ahlden.   (Herzlichen Glückwunsch)

 

 

 

 

Login Form